IT-Servicemanagement von allen Seiten

IT-Servicemanagement von allen Seiten

Welche Herausforderungen werden im Unternehmen an das IT-Servicemanagement gestellt? Was ist der JIRA Servicedesk? Was hat es mit der Innovationsphilosophie von Atlassian auf sich? Und wie arbeitet es sich eigentlich mit Servicemanagement-Werkzeugen? Während unserer ersten Atlassian Experience haben wir genau diese Fragen beantwortet. Ein Rückblick.

Das Format der Abendveranstaltung war bestimmt von einer Kombination aus Lockerheit und hoher Informationsdichte – sowohl während der Vorträge als auch beim gemeinsamen Pizzaessen. So freut sich Stephan Wächter, Vertriebsbeauftragter von greenique, auch v or allem über die „Wissbegierde der Teilnehmer. Die Leute haben ganz aktiv das Gespräch gesucht und wirklich tiefgreifende Fragen gestellt.“

Das Hauptthema dabei: der JIRA Servicedesk von Atlassian. Denn das von greenique und goldsteps gemeinsam entwickelte IT-Servicemanagement Out of the Box basiert neben abgestimmten Prozessen und Best Practice Vorlagen eben genau auf diesem Werkzeug.

Selbst handanlegen

Es ist natürlich schön zu hören, dass der Servicedesk des eigene Arbeitsleben einfacher macht. Es ist aber noch viel besser, selbst zu sehen wie schnell und einfach das funktioniert. In einer Demoumgebung konnten die Teilnehmer das Werkzeug darum ausgiebig testen – sowohl aus Frontend- als auch Backendsicht.

Im Frontendbereich war das Serviceportal zu sehen, Tickets konnten angelegt und die Knowledgebase genutzt werden. Im Backend ging es dann darum herauszufinden, wie Tickets bearbeitet oder Bearbeiter zugewiesen werden können, welche Informationen hinterlegt werden oder wie ein Assetkatalog aufgebaut wird. In Kleingruppen wurde dabei intensiv diskutiert und sämtliche Funktionen näher betrachtet.

Zufriedene Teilnehmer, zufriedene Veranstalter

„Das Feedback, das ich während und auch nach der Veranstaltung von den Teilnehmern erhalten habe, war durchweg positiv“, resümiert Wächter. „Viele waren beispielsweise davon begeistert zu sehen, wie einfach auf einmal auch so etwas wie das Asset Management werden kann. Das ist ja häufig ein unbeliebtes Thema.“

Das Team von greenique und goldsteps musste letztendlich sogar noch zusätzliche Stühle holen, weil mehr Teilnehmer als erwartet vor Ort waren: durstig nach Wissen und hungrig auf Pizza. Und so wurde die Veranstaltung ein voller Erfolg, die nach Wiederholung ruft.

IT-Servicemanagement Out of the Box

Für alle, die nicht bei unserer ersten Atlassian Experience dabei waren, gibt’s hier die wichtigsten Infos rund um unsere Out of the Box Lösung. Lernen Sie wie wir JIRA und ITIL kombinieren und mit vier Bausteinen Ihr IT-Servicemanagement erfolgreich gestalten.

Eine kleine Bilderauswahl

0 Comments