greenique ist Aussteller auf der Cebit 2018

greenique ist Aussteller auf der Cebit 2018

Die Bielefelder Softwareentwickler präsentieren sich als Experten für IT-Servicemanagement

Die Cebit erfindet sich neu: Neuer Termin, neues Konzept. Und mittendrin: greenique. Zusammen mit Softwarehersteller Atlassian wollen die Bielefelder die Besucher im Juni mit innovativen Lösungen rund um IT-Servicemanagement begeistern. Besuchen Sie uns in Halle 17, Stand E15.

„Wir sorgen dafür, dass IT-Organisationen effizienter arbeiten können und dabei zugleich Transparenz schaffen“, sagt greenique Geschäftsbereichsleiter Roland Joeriskes. „Unsere Lösung im Bereich IT-Servicemanagement besticht durch das Zusammenspiel zwischen dem Jira Service Desk von Atlassian und den ITIL®-Basisprozessen.“ Für viele Kunden sei es eine Herausforderung die Prozesse des Servicemanagements mit den passenden Werkzeugen zu kombinieren und tatsächlich im Unternehmen umzusetzen, so der Experte weiter. „Genau diese Vorarbeit haben wir schon erledigt.“

Teamplayer statt Einzelkämpfer

Das Konzept für die Cebit 2018 ist klar: greenique wird seine Lösung wie im vergangen Jahr direkt am Stand von Atlassian präsentieren. Und damit die „neue“ Cebit ebenso erfolgreich wird wie vergangenes Jahr, lassen sich die Verantwortlichen einiges einfallen: An Demo-Punkten werden die Partner ihre verschiedenen Lösungen live präsentieren, eine Lounge-Area lädt zum Gespräch ein und ein standeigener Konferenzraum ermöglicht den Aufbau konkreter Geschäftsbeziehen direkt vor Ort.

Der Bielefelder Softwareexperte greenique ist dabei einer von nur acht ausgewählten Partnern und wird mit seinem Fokusthema IT-Servicemanagement zahlreiche Kunden an den Stand locken. „2017 war die Cebit für alle Beteiligten am Atlassian Stand ein voller Erfolg. 2018 wollen wir noch eine Schippe drauflegen“, sagt Roland Joeriskes zuversichtlich.

Das war die Cebit 2017

Tags: Atlassian, CeBIT, IT-Servicemanagement, JIRA, Messe, Service Desk

0 Comments